Online Kurs - Schlafstörung überwinden, endlich tief & erholsam schlafen

Gehören Sie zu den Menschen, die Mühe haben, Schlaf zu finden? Leiden Sie unter einer Schlafstörung?

  • Versuchen Sie oft vergeblich einzuschlafen und drehen sich stattdessen von der einen auf die andere Seite?
  • Liegen Sie manchmal stundenlang wach, tauchen evt. kurz ab, finden aber keinen tiefen und erholsamen Schlaf?
  • Kreisen Ihre Gedanken, so dass Sie gar nicht zur Ruhe kommen?
  • Erwachen Sie nachts immer wieder und brauchen jeweils lange, bis Sie wieder einschlafen können?
  • Schlafen Sie so oberflächlich, dass es Ihnen oft vorkommt, als hätten Sie gar nicht geschlafen?
  • Fühlen Sie sich durch Ihre Schlafprobleme beeinträchtigt, weil Sie vielleicht weniger leistungsfähig oder einfach oft sehr müde sind?

Wenn eine oder mehrere Aussagen auf Sie zutreffen, dann ist jetzt die beste Zeit, etwas zu verändern und Ihre Schlafprobleme bzw. Schlafstörung anzugehen! Warum? Wer einmal eine Nacht lang schlecht schläft, kann dies in der Regel gut wegstecken. Wer sich aber Nacht für Nacht mit dem Schlafen schwer tut, läuft Gefahr, diese schlechten Schlafgewohnheiten zu festigen. Nicht selten etabliert sich die Schlafstörung dann als steter Begleiter, der sich von alleine nicht abschütteln lässt. Es ist deshalb wichtig, sich Hilfe zu holen – und zwar so rasch als möglich, damit sich die schlechten Schlafgewohnheiten nicht weiter festigen. Finden Sie wieder den Schlaf, der Ihnen Erholung und Entspannung schenkt!

Warum ich Ihnen helfen kann

Schlafprobleme zu überwinden ist oft gar nicht schwer - Sie müssen aber wissen, wie die Schlafstörung entstanden ist, was sie aufrecht erhält und wie Sie diesen Teufelskreis wieder durchbrechen können. Dazu ist Fachwissen erforderlich, das ich Ihnen bieten kann! Mehr zu meiner Person erfahren Sie hier: "Über mich"

 

Schlafprobleme entwickeln sich sehr häufig in Zeiten grosser Belastung, bei erhöhtem Stress oder als Begleiterscheinung zu Ängsten sowie anderen psychischen Störungen wie Depression oder Burnout. Manchmal bleiben die Schlafprobleme bestehen, selbst wenn sich der Stress wieder gelegt hat und die auslösende Krise überwunden scheint. Es ist wichtig zu verstehen, was Körper und Geist brauchen, um wieder erholsamen, guten Schlaf zu finden. Mit dem notwendigen Hintergrundwissen und den zahlreichen Strategien, die ich Ihnen in diesem Kurs vermittle, haben Sie alles in der Hand, um Ihren guten Schlaf zurückzuerobern! 

 

Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs nur helfen kann, wenn sich die Schlafstörung sozusagen als schlechte Gewohnheit infolge von Belastungen im Alltag, als Begleiterscheinung zu Ängsten, Depression, Burnout o.ä. oder infolge Stress entwickelt hat. Wenn Sie an einer medizinischen Erkrankung leiden und Ihre Schlafstörung durch körperliche, neurologische oder organische Ursachen begründet ist (bspw. Schmerzen beim Liegen, Diabetes, Herzerkrankung, Restless Legs), dann kann Ihnen dieser Kurs leider nicht weiterhelfen. Falls Sie an einer schweren psychiatrischen Erkrankung leiden (bspw. Schizophrenie, Bipolare Störung, Posttraumatische Belastungsstörung) und diese Ihre Schlafprobleme verursacht, dann kann Ihnen dieser Kurs alleine auch nicht den vollen Nutzen bringen. Ziehen Sie im Zweifelsfall Ihre/n Ärztin/Arzt zu Rate und fragen Sie sie/ihn, ob dieser Kurs sich für Sie eignet.

 

Sie sind sich noch unsicher, ob ich Ihnen helfen kann? Lernen Sie mich und meine Arbeit kennen - sichern Sie sich kostenfreie Strategien und Unterstützung bspw. zum Thema "5 Notfallstrategien für Stressabbau" oder zum Thema "wie Du Deine innere Ruhe findest": die Selbsthilfe Strategien finden Sie hier.

 

Sie möchten lieber direkt einen Blick in den Kurs werfen? Auf der Produktseite finden Sie eine Übersicht über die Kursinhalte und können sich das Begrüssungs- und Übersichtsvideo kostenlos in der Vorschau ansehen: